hack attack

Schon wieder – keine 100% Sicherheit!

Unbekannte Hacker haben persönliche Daten von Sängern, Schauspielen, Comedians und anderen Persönlichkeiten ins Internet gestellt. Und jedes Mal, wenn so etwas passiert, gibt es wieder einen Aufschrei in der Republik.

Prinzipiell kann so eine Straftat jeden treffen. Es gibt keine 100% Sicherheit im www. Je komfortabler und kostengünstiger Sie die Dienste nutzten möchten, umso unsicherer wird das Ganze.

Dabei kann man mit ein paar einfachen Tricks und ein wenig Zeit, den Hackern oder wer auch immer an ihre Daten möchte, den Hackprozess deutlich erschweren.

  1. Führen Sie eine Zwei-Faktor Authentifizierung bei möglichst vielen Diensten ein.
  2. Schützen Sie ihr Email Konto / Account etc.
  3. Sorgen Sie für sichere Passwörter
  4. Denken Sie nach
  5. Gehen Sie mit Daten super sparsam um
  6. Halten Sie ihre Software aktuell
  7. Informieren Sie sich

Wir beraten Sie gern!

Schreibe einen Kommentar